Markiert: Hans Werner Henze

Das Rauhe und das Glatte. Foto: Martin Hufner

Das Rauhe und das Glatte – Studien zur Ästhetik des Nicht-Perfekten

Musik Roscoe Mitchell an the Note Factory, Leola (Track 1) anderthalb Minuten stehenlassen dann unter dem Text weiterlaufen lassen Autor: Wenn man dem Werbefernsehen glauben schenken will, dann ist sauber noch nicht rein. Es reicht für die Wäsche nicht mehr hin, weiß zu sein: sie muss weißer sein als weiß. Warum sollte sich ein...