Jazzfest Berlin 2017 – Vier Berichte für die JazzZeitung

Das Jazzfest Berlin 2017 erstreckte sich über sechs bis sieben Tage. Über die vier Abende im Haus der Berliner Festspiele habe ich zeitnah für die JazzZeitung gebloggt (oder berichtet).

Dr. Lonnie Smith beim Ausfüllen seiner Rezepte. Foto: Hufner

Dr. Lonnie Smith beim Ausfüllen seiner Rezepte. Foto: Hufner

Heimatabend ohne Spirit beim Jazzfest Berlin 2017 (Donnerstag)

Nebensonnen, Sonnenschein – Jazzfest Berlin 2017 (Freitag)

Schmunzeln, tänzeln und eine Currysauce – Jazzfest Berlin 2017 – (Samstag)

Musikalische Hermeneutik, praktisch – Jazzfest Berlin 2017 (Sonntag)

Martin Hufner

Musikjournalist, Lektor, Fotograf.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen